Betriebliche Kinderbetreuung in den Ferien

Nicht allen berufstätigen Eltern steht ein tragfähiges Betreuungsnetz innerhalb der Familie zur Verfügung. Neun Wochen Sommerferien können oft nur schwer und/oder mit hohen Kosten überbrückt werden. Möglichkeiten und Varianten betrieblicher Ferienbetreuung gibt es einige. Viele Betriebe, die bereits Kinderbetreuung im Unternehmen anbieten, ermöglichen den Eltern, diese auch in den Ferien zu nutzen. Weitere temporäre Möglichkeiten sind Erlebniswochen, Tageselternbetreuung in geeigneten Räumlichkeiten, Ferien am Bauernhof, etc.

Finanzielle Unterstützung für betriebliche Kinderbetreuung in den Ferien

Auch 2022 gibt es für oö. Unternehmen eine finanzielle Unterstützung für betriebliche Kinderbetreuungsprojekte. Voraussetzung ist, dass Kindern der im Unternehmen beschäftigten Eltern mindestens eine Woche betrieblich unterstützte Betreuung in den Sommerferien und/oder drei Tage (27. bis 31. Oktober) in den Herbstferien 2022 angeboten wird.

>> Anmelden
>> Mehr erfahren