Auftraggeber

KOMPASS wird seit 2011 im Netzwerk Humanressourcen der Business Upper Austria im Auftrag des Frauenreferates Oberösterreichs und Landesrätin Mag.a Christine Haberlander umgesetzt.

Ziel ist es, in Oberösterreich eine zentrale Anlaufstelle für Unternehmen zu haben, die vorhandene Aktivitäten zur Frauenförderung bzw. aktives Karenzmanagement bündelt, firmenübergreifende Projekte dazu initiiert und Unternehmen bei deren Umsetzung unterstützt.

"Das KOMPASS-Team ist für Unternehmen der Ansprechpartner in Oberösterreich für aktives Karenzmanagement und eine frauen- und familienfreundliche Arbeitswelt", so die Leiterin des Frauenreferates des Landes OÖ. Dipl. Päd. Beate Zechmeister, M.A.

 

>> zum Frauenreferat OÖ

 

Das Frauenreferat stellt sich vor!

Das Frauenreferat ist eine Drehscheibe für Frauenanliegen aller Art. Durch Vernetzung und enge Kooperation mit allen frauenrelevanten Stellen auf regionaler, nationaler und europäischer/internationaler Ebene nützen wir die vorhandenen Ressourcen optimal aus. Wir stehen im ständigen Kontakt mit Wirtschaft, Politik, Institutionen, den Abteilungen des Landes, Frauenvereinen, der Europäischen Union und den Frauen selbst.