Aktuelles

KOMPASS WORKSHOP: DIGITAL TALENT MANAGEMENT

Dienstag, 21.11.2017 | 09:00 - 16:00 Uhr | TECHCENTER LINZ

DIGITAL TALENT MANAGEMENT
„Digitalisierung ist ja schön und gut - aber mit welchem Personal?“

Die Digitalisierung erfolgt nicht nur durch technologische Erneuerungen – sie wird vor allem durch die Talente und Innovatoren im Unternehmen zum Erfolg. Diese Talente zu finden und in das Unternehmen zu integrieren bleibt nach wie vor eine unterschätzte Herausforderung auf dem Weg der digitalen Transformation.

Im Workshop „Digital Talent Management“ beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Sie die besten Talente für Ihre digitale Transformation auswählen, gewinnen und langfristig begeistern können. Wir erarbeiten pragmatische Konzepte für ein nachhaltiges Talent Management und diskutieren Organisationsmodelle, die den Fortschritt der Digitalisierung fördern. Neben zahlreichen Best Practices aus der europäischen Digitalbranche bietet der Workshop vor allem konkrete Maßnahmen und Tipps für Ihr Employer Branding, Recruiting und Personalentwicklung.

Informationen und Anmeldung


Zukunftsforum OÖ - Starke Frauen. Starkes Land.

Freitag, 24. November 2017 | Linz

 

Das Zukunftsforum hat sich in den vergangenen Jahren als Diskussionsplattform in der Frauenpolitik etabliert.
Das bereits siebte Zukunftsforum unter dem Motto "Starke Frauen. Starkes Land." steht heuer unter dem Themenschwerpunkt Frauengesundheit und Digitalisierung.

Ziel ist es, das Zukunftsforum weiterzuentwickeln und ein überparteiliches Netzwerk für alle Frauen in Oberösterreich zu schaffen. Auf vielfachen Wunsch unterschiedlicher Frauengruppen werden heuer wieder interaktive Frauenimpulse angeboten.  

Programm
Beginn der Frauenimpulse ab ca. 15 Uhr in Linz.
Die Abendveranstaltung, mit der Präsentation der Ergebnisse aus den Workshops im Rahmen der Frauenstrategie 2030 sowie der ausgewählten Fachimpulse zum Thema Frauengesundheit und Digitalisierung, beginnt um 18:30 Uhr.
Durch den Abend begleitet uns Moderatorin Sabine Fürst (ORF). 

Zielgruppe: Alle Frauen und auch Männer die in der oberösterreichischen Frauenpolitik mitgestalten möchten!

 

zum Frauenreferat Oberösterreich


Wiedereingliederungsteilzeit – gesund in den Job zurück

Seit kurzem (1.7.2017) gibt es sie: Die Wiedereingliederungsteilzeit. Notwendig geworden ist sie wegen den laufend steigenden Fällen von Burn-Out, aber auch anderen Erkrankungen, die lange Abwesenheiten nach sich ziehen. Kommen Betroffene nach längerer Absenz zurück, so droht oft durch die Wucht der vollen Arbeitslast ein Schlittern in die nächste Fehlzeit. Dagegen soll die neueTeilzeit zur  Wiedereingliederung Abhilfe schaffen.

 

Lesen Sie mehr darüber im HR-Web